True
Wie richte ich mein Zigbee-Netzwerk ein?
Erfahre wie ein Zigbee-Netzwerk eingerichtet wird

Wie richte ich mein Zigbee-Netzwerk ein? 

In diesem Beitrag lernst du Schritt für Schritt, wie du ein Zigbee-Netzwerk aufbaust und wie du deine Geräte in diesem Netzwerk verbindest, konfigurierst und mit möglichen Fehlern umgehst.

Lese bitte zunächst den Beitrag: "Was ist Zigbee und wie setze ich es ein", um mehr über die Struktur und die Elemente eines Zigbee-Netzwerks zu erfahren.

Inhalt

Dieser Leitfaden hat dein Problem nicht gelöst?

Gerne sind wir dir behilflich, dein Netzwerk richtig einzurichten. Dazu stehen dir mehrere Wege offen.

  • Stelle eine schriftliche Anfrage an unser Team: Technischer Support

  • Vereinbare einen Termin zur telefonischen Klärung deines Problems

  • In dringenden Fällen kannst du gerne unsere Hotline anrufen. Wir sind Montag-Freitag, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr für dich erreichbar.  

Wie wird ein Zigbee-Netzwerk aufgebaut?

Für den Betrieb von Zigbee-Geräten ist ein Zigbee-Netzwerk unbedingt erforderlich und muss einmalig eingerichtet werden. Dieses ist vergleichbar zu einem WLAN-Netzwerk, in das deine Computer und Smartphones / Tablets integriert werden.  

Was ein Zigbee-Netzwerk ist und welche Komponenten erforderlich sind, findest du in diesem Beitrag

Beachte aber auf jeden Fall, dass jedes Gerät immer nur in einem Zigbee-Netzwerk verbunden sein kann. Das ist anders als bei deinem Computer oder Smartphone.

Für den Aufbau eines Zigbee-Netzwerks sind folgende Schritte erforderlich:

  1. Zigbee-Zentrale einrichten

    Eine Zigbee-Zentrale (auch Zigbee-Hub oder Zigbee-Koordinator genannt) einrichten. Beispiele sind Philips Hue Bridge, Amazon Echo Plus, aber auch iluminize Controller und Aktoren. Diese fungieren auch als (funktional sehr begrenzte) Zigbee-Zentrale, solltest du keiner andere Zigbee-Zentrale haben. 

  2. Geräte und Lampen installieren

    Installiere deine Zigbee-Geräte und Lampen und schalte diese ein 

  3. Reset der Controller und Aktoren durchführen (optional)

    War dein Gerät zuvor mit einem anderen Zigbee-Netzwerk verbunden, setze dieses auf die Werkseinstellungen zurück (iluminize Controller/Aktoren: 5 mal die Prog. Taste drücken)

  4. Suchmodus an der Zentrale aktivieren

    Starte das Hinzufügen von Geräten an der Zigbee-Zentrale (den Suchmodus aktivieren)

  5. Verbindung der Geräte starten

    Aktiviere den Verbindungsaufbau an deinem Zigbee-Gerät. Folge hierbei die Bedienungsanleitung deines Geräts. Wir empfehlen dir, die Geräte der Reihe nach zu verbinden und konfigurieren.  Dadurch behälst du den Überblick, insbesondere bei vielen Räumen, Geräten und Bedienungen.

  6. Prüfung der Verbindung

    Bei erfolgreicher Verbindung signalisieren dieses die angeschlossenen Geräte oder Lampen durch Blinksignale. Überprüfe die jeweilige Anleitung ob der Vorgang erfolgreich war.

    Hinweis: einige Zigbee-Zentralen erwarten, dass die Geräte nach der Verbindung konfiguriert werden. Dazu gehören der Name sowie ein zugewiesener Raum. Erst danach sind die neuen Geräte testbar.

Welche Komponenten benötige ich?

Da ein Zigbee - Netzwerk eine Mesh - Netzwerktopologie hat, muss es aus mindestens zwei Geräten bestehen. Die erforderliche und optionale Geräte sind entsprechend aufgeführt:

Eine Zigbee-Bridge (auch Zentrale oder Hub genannt) kann den gesamten Prozess der Netzwerkeinrichtung vereinfachen und dir helfen, ein Netzwerk ohne zusätzlichen Aufwand einzurichten, der normalerweise mit dem Einrichten einer Koordinationseinheit verbunden ist.

Die gängigsten Zigbee-Zentralen für Lichtinstallationen sind Phillips Hue, Amazon Echo Dot und die IKEA Trädfri. Jede Bridge hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, welche Bridge eingesetzt werden sollte, hängt von den jeweiligen persönlichen Vorlieben ab.

Dies ist die grundlegende Zigbee-Einheit, die in der Regel die Möglichkeit bietet, das angeschlossene Leuchtmittel ein- und auszuschalten, es zu dimmen und - je nach Variante - die Farben zu mischen, wobei all diese Optionen digital erfolgen, ohne die eigentliche Lichtanlage auszuschalten.

Man kann dies als Teil der "smarten" Komponenten eines Smart Home Systems sehen.


Setzt du keine Zigbee-Zentrale ein, ist der Einsatz einer  Wand/Handfernbedienung erforderlich, um alle grundlegenden und erweiterten Funktionen eines Controllers/Aktors digital zu steuern.

Eine Wand-/Handfernbedienung macht dich unabhängig von der App. Die unterstützt Funktionen wie Dimmen,  Farbmischung, gespeicherte Szenen. Beachte aber, dass je nach Fernbedienung und Zigbee-Zentrale die Konfiguration in der App nicht unterstützt sein kann.

Sie kann zwar mit dem Zigbee-Netzwerk verbunden werden, es zeigt sich allerdings kein Gerät in der Geräteliste. In diesem Fall verbindest du die Fernbedienung per Touchlink oder Find & Bind direkt mit dem Aktor. Dieses funktioniert unabhängig von der Zigbee-Zentrale und auch, wenn diese ausgeschaltet ist.


Kann in Kombination mit einer Bridge / Hub und einer Software verwendet werden, um die Funktionen von einem Controller/Aktor zu steuern und benutzerdefinierte Lichtszenen,Lichtzonen, Zeitpläne, Lichtwecker, u.Ä. zu implementieren.

Die am häufigsten verwendeten Anwendungen in Kombination mit einer Phillips Hue Bridge sind:  Phillips Hue App, Apple HomeKit.

Dies ist der "sichtbare" Teil jeder Lichtinstallation.

Die LED-Lichtbänder sind in zahlreichen Konfigurationen erhältlich und müssen unter Berücksichtigung des Einsatzgebietes, der Anwendung und der persönlichen Vorliebe für Farbe und Styling erworben werden.

Die wichtigsten Faktoren zu berücksichtigen bei der Auswahl eines LED-Lichtbandes:

  • Soll der Lichtband in einer feuchten Umgebung montiert werden, dann muss er eine geeignete IP-Schutzart haben 

  • Wird er als direkte- oder indirekte Beleuchtung verwendet - Kennst du die unterschiedliche Lichtwerte ? 

  • Wird er als Haupt-Beleuchtung oder als Zusatzbeleuchtung eingesetzt - dann musst du besonderes auf den Ra-Wert achten 

Die meisten Installationen für direkte und akzentuierte Beleuchtung bestehen aus Spots, da diese den Raum nicht nur mit Helligkeit, sondern auch mit akzentuierter Beleuchtung versorgen können, wodurch bestimmte Elemente im Raum hervorgehoben werden können. 

Die wichtigsten Faktoren, die bei der Suche nach einem Spot eine Rolle spielen:

Ich habe keine Bridge: Wie erstelle ich ein Zigbee-Netzwerk?

Jedes Zigbee-Netzwerk muss eine koordinierende Einheit in seinem Mittelpunkt haben. Entweder eine dedizierte Bridge oder ein Teilnehmer des Zigbee-Netzwerks, der als koordinierende Einheit tätig ist. 

Solltest du keine spezielle Zigbee-Bridge (wie die Phillips Hue) besitzen dann wird ein LED-Controller/Aktor zur Steuerzentrale des Zigbee-Netzwerkes erklärt und somit die Rolle eines Bridge/Hubs übernehmen.

Wie lerne ich meinen Controller/Aktor an ?

Jedes Mal, wenn Zigbee-Komponente miteinander integriert werden sollen, müssen sie einen Kopplungsprozess durchlaufen, welcher im Normalfall aus zwei Schritten besteht:

  • Aufbau eines Zigbee Netzwerks

  • Direkte Kopplung der Zigbee-Komponenten

Bitte beachte, dass die Aktoren/Controller die folgenden Vorbereitungsschritte durchlaufen müssen bevor du mit der Einrichtung deines Zigbee-Netzwerks beginnen Kannst.

Nachfolgend findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die Kopplung deiner Aktoren/Controller und Steuerungselemente


Für die Einrichtung eines Zigbee-Netzwerks benötigst du mindestens die folgenden Komponenten:

  • Einen Controller/Aktor mit angeschlossenen Lampen/Led Lichtband und einen zweiten Aktor oder LED-Controller.

  • Einen Controller/Aktor mit angeschlossenen Lampen und einen Zigbee-Hub oder eine Bridge.


  1. Stelle sicher, dass alle Aktoren und Controller separat ein - und ausgeschaltet werden können.

  2. Sorge dafür dass an jedem der Aktoren und Controller eine Lichtquelle  bzw. ein Leuchtmittel angeschlossen ist. 

  3. An jedem Aktor/Controller drücke  die "Prog."-Taste 5 mall in schneller Folge.

Wie geht es weiter?

  • Das Leuchtmittel sollte das Zurücksetzen durch blinken bestätigen.

  • Falls der Aktor/Controller bereits zurückgesetzt wurde, blinkt das Leuchtmittel möglicherweise nicht.


  1. Starte die Suche nach einer neuen Lampe/Leuchte innerhalb der Zigbee-Bridge ( Hue) gemäß den Geräteanleitungen.

  2. Drücke die "Prog."- Taste am Controller/Aktor 4 Mal in schneller Folge.

Wie geht es weiter?

  • Die Zigbee (Hue) Bridge wird den Controller/Aktor als Lampe/Leuchte auflisten.

  • Folge den Anweisungen der Zigbee Bridge (Hue) und weise die neu gefundene Lampe einem Raum oder einer Zone zu.



  1. Einen Aktor/Controller als Koordinator bestimmen und anschalten (dieser Koordinator muss für den gesamten weiteren Lernprozess angeschaltet bleiben!)

  2. Auf dem bestimmten Koordinator-Aktor/Controller 4x in schneller Folge die "Prog" - Taste drücken.

  3. Innerhalb von 15 Sekunden den nächsten Aktor/ controller auf Strom Schalten

  4. Den soeben geschalteten Aktor/Controller wieder vom Strom nehmen

  5. Auf dem bestimmten Koordinator-Aktor/Controller 4x in schneller Folge  erneut die "Prog" - Taste drücken.

  6. Innerhalb von 15 Sekunden den nächsten Aktor/ controller auf Strom Schalten

  7. Den soeben geschalteten Aktor/Controller wieder vom Strom nehmen

  8. Wiederhole alle Schritte bis alle Aktoren/Controller im Netzwerk sind.

Sobald ein Aktor/Controller angeschaltet wird, das angeschlossene Leuchtmittel blinkt.

Wie verbinde ich meine Steuergeräte mit dem Zigbee-Netzwerk ?

Die Zigbee-Zentraleinheit (in der Regel die Bridge oder ein Aktor/Controller) und alle Komponenten, die verwendet werden sollen, müssen in dasselbe Zigbee-Netzwerk gebracht werden und eine  Zigbee-Adresse erhalten.

Die folgenden Schritte helfen dir dabei, deine Steuerungselemente wie eine Fernbedienung oder einen Wanddimmer in das Zigbee-Netzwerk mithilfe der Lightlink-Technologie zu integrieren, mit oder ohne eine dedizierte Bridge.


Achtung: das einrichten eines Zigbee-Netzwerks nicht gleichbedeutend mit dem direkten Koppeln von Geräten ist, jedoch für die Kopplung zwingend erforderlich. 


  1.  Lange die zentrale An-Aus-Taste drücken, bis die LED an der Steuerung zu leuchten beginnt.

  2. Sofort danach in schneller Folge die An-Aus-Taste 5 x Drücken

Wie geht es weiter?

  • Das Leuchtmittel sollte das Zurücksetzen durch blinken bestätigen.

  • Falls der Aktor/Controller bereits zurückgesetzt wurde, blinkt das Leuchtmittel möglicherweise nicht.


Kopplung Fernbedienung (5130) mit Bridge



Kopplung Wanddimmer Bunt (5146) mit Bridge



Kopplung Wanddimmer Weiß (5146) mit Bridge


  1. Starte die Suche nach einer neuen Lampe/Leuchte innerhalb der Zigbee-Bridge ( Hue) gemäß den Geräteanleitungen.

  2. Lange die zentrale An-Aus-Taste drücken, bis die LED an der Steuerung zu leuchten beginnt.

  3. Sofort danach die S1 bzw. R Taste kurz drücken

  4. Warte bis die status LED and der Steuerung schnell Flackert.

Wie geht es weiter?

  • Suchmodus wird durch Langsames blinken der LED dargestellt.

  • Die erfolgreiche Integration wird mit einem schnellen Flackern der LED quittiert.

  • Die Zigbee (Hue) Bridge wird eine erfolgreiche Integration nicht sichtlich quittieren ggf. wird sogar angezeigt „keine Geräte gefunden“

 

text

  1. Auf dem bestimmten Koordinator-Aktor/Controller  4x schnell die "Prog" - Taste drücken.

  2. Lange die zentrale An-Aus-Taste drücken, bis die LED an der Steuerung zu leuchten beginnt.

  3. Sofort danach die S1 bzw. R Taste kurz drücken.

Wie geht es weiter?

  • Suchmodus wird durch Langsames blinken der LED dargestellt.

  • Die erfolgreiche Integration wird mit einem schnellen Flackern der LED quittiert.

  • Schritt 2 muss innerhalb von 15 Sekunde nach schritt 1 erfolgen! 

Wie verbinde ich meine Steuerungsgeräte mit einem Zigbee-Controller/Aktor?

Jedes Zigbee 3.0-Gerät kann sich mit anderen Zigbee 3.0-Geräten über Touchlink verbinden, solange der Abstand zwischen den Geräten nicht mehr als 10 cm beträgt.

Iluminize Zigbee 3.0-Geräte verfügen über die Funktion, sich über eine Entfernung von mehr als 10 cm zu verbinden, indem sie die Find-and-Bind-Technologie verwenden. 

In der folgenden Anleitung findest du die notwendigen Schritte, um die Verbindung per Touchlink sowie per Find & Bind herzustellen.


Achtung: pro Steuergerät musst du dich entscheiden, entweder Touchlink oder find & bind für die Kopplung der Aktoren/Controller zu verwenden , jedoch nicht beides gleichzeitig. 



  1. Stelle sicher, dass alle Zigbee-Netzwerk Teilnehmer in einem Zigbee-Netzwerk bereits integriert sind, entweder über einen Koordinator oder über eine Bridge.

  2. Sollte das Zigbee-Element nicht ein Teil des Netzwerks sein, kann es nicht mit anderen Zigbee-Geräten kommunizieren, ohne eine Entkopplung von anderen bereits gekoppelten Geräten zu verursachen.

  3. Den Aktor/Controller der gekoppelt werden soll auf Strom anschalten.

Kopplung - Hand/Wandfernbedienung - Touchlink


Kopplung Handfernbedienung (5130)



Kopplung Wanddimmer (5140)



Kopplung Wanddimmer Bunt 1 Zone (5146)



Kopplung Wanddimmer Bunt 4 Zonen (5146)



Kopplung Wanddimmer Weiß (5146)


  1. Touchlink Starten

    Auf dem Aktor/Controller  4x schnell die "Prog" - Taste drücken.

  2. Programmier-Modus starten

    Auf der Fernbedienung lange die zentrale An-Aus-Taste drücken, bis die LED an der Steuerung zu leuchten beginnt.

  3. Zone wählen

    Die gewünschte Zone auswählen und auf die gewünschte Zone - Taste kurz drücken.

  4. Verbindung herstellen

    Sofort danach die S2 (Handfernbedienung) oder die G (Wandfernbedienung) Taste kurz drücken

  5. Bestätigung erhalten

    Warte bis die status LED an der Steuerung schnell Flackert und das Leuchtmittel blinkt.

  • Der Suchmodus wird an der Fernbedienung durch langsames Blinken der LED dargestellt.

  • Die erfolgreiche Kopplung wird mit einem Flackern des Leuchtmittels quittiert.

  • Die Zigbee (Hue) Bridge - falls vorhanden, wird eine erfolgreiche Integration nicht sichtlich quittieren.

  • Der zu koppelnde Aktor/Controller sollte nicht weiter als 10 cm von der Fernbedienung entfernt sein.

 


Kopplung Handfernbedienung (5130)




Kopplung Wanddimmer (5140)




Kopplung Wanddimmer Bunt 1 Zone (5146)




Kopplung Wanddimmer Bunt 4 Zonen (5146)




Kopplung Wanddimmer Weiß (5146)



  1. Find & Bind starten 

    Auf dem Aktor / Controller 3x schnell die "Prog" - Taste drücken

  2. Programmier-Modus starten

    Auf der Fernbedienung lange die zentrale An-/Aus-Taste drücken, bis die LED an der Steuerung zu leuchten beginnt

  3. Zone wählen

    Gewünschte Zonentaste (1-4) kurz drücken

  4. Verbindung herstellen

    Sofort danach die S3 (Handfernbedienung) oder die B (Wandfernbedienung) Taste kurz drücken

Warte bis die status LED an der Steuerung schnell Flackert und das Leuchtmittel blinkt.

  • Der Suchmodus wird an der Fernbedienung durch langsames Blinken der LED dargestellt.

  • Die erfolgreiche Kopplung wird mit einem Flackern des Leuchtmittels quittiert.

  • Die Zigbee (Hue) Bridge - falls vorhanden, wird eine erfolgreiche Integration nicht sichtlich quittieren.

  • Der Find & Bind Suchmodus läuft für 3 Minuten sollte der Vorgang erfolglos sein, warte mehr als 3 Minuten und versuche es erneut. 

 

Wie behebe ich Fehler?

Die Fehleranalyse kann anhand der dem Produkt beiliegenden Bedienungsanleitung durchgeführt werden. 

Solltest du die Bedienungsanleitung nicht finden, schaue bitte auf der Produktseite in unserem Shop nach - unter Downloads findest du die entsprechende Bedienungsanleitung.

Alternativ kannst du unseren Kundendienst kontaktieren.


Wie richte ich mein Zigbee-Netzwerk ein?
Anton Stepanov
14 Juli, 2022
Share this post
Archiv