True

Glossar

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Lightlink

Der Light Link Mode innerhalb des Zigbee-Protokolls wird verwendet, um Zigbee-Netzwerke durch die Festlegung eines Coordinators oder die Verwendung eines dedizierten Zigbee-Gateways aufzubauen.



Der Aufbau eines Zigbee-Netzwerks ist notwendig, um Zigbee-Geräte miteinander zu koppeln.

Lightlink

Lebensdauer

Die Lebensdauer ist die angenommen Laufzeit eines LED Leuchtmittels bei spezifischen Betriebsbedingungen, sie ist annähernd linear. In der Regel fallen LEDs nicht einfach aus, wie beispielsweise Glühbirnen, sie verlieren über die Jahre ihre Helligkeit. LEDs haben eine weitaus längere Lebensdauer als andere Leuchtmittel.

Lebensdauer

LED

Eine LED (light-emitting diode) ist ein lichtgebendes Halbleiter-Bauelement, mit den elektrischen Eigenschaften einer Diode. Wenn Strom in Durchlassrichtung (vom Minuspol zum Pluspol) durch sie hindurchfließt, strahlt sie Licht ab. Die Lichtfarbe ist abhängig vom Material des Halbleiters. Sie variiert zwischen den drei verschiednen Farbtemperaturen warm-weiß, normal-weiß, tageslicht-weiß und den RGB-Farbspektren. LEDs haben bei korrekter Anwendung (Temperatur, Strom) eine sehr lange Lebensdauer. Auch die Lichtausbeute, Lumen pro Watt, ist hoch.

LED

LED-Lichtband

Ein LED-Lichtband ist ein Band, auf dem in regelmäßigen Abständen einzelne LEDs montiert sind. Das Band wird mit einem Anschlusskabel entweder an ein Netzteil oder an einen Controller angeschlossen, der die Helligkeit und den Weißton bzw. die Farbe des Lichts steuern kann. In Kombination mit einem Netzteil kann üblicherweise nur An- und Ausgeschaltet werden.

Ein Lichtband hat, bedingt durch physikalische Prozesse, eine maximale Länge, bis zu der es mit noch akzeptablen Verlusten der Leuchtkraft betrieben werden kann. Insbesondere wird durch den Gleichstromwiderstand der Leiter sowie Selbstinduktion die Versorgungsspannung über die Länge zunehmend geringer. Eine geringere Spannung führt zu geringerem Strom für die einzelnen LEDs und damit zu reduzierter Leuchtkraft. Dieser Effekt ist für alle Produkte auf dem Markt gleichermaßen vorhanden und keine spezifische Eigenschaft der iluminize Produkte.

Die Angaben auf unserer Webseite gelten gemäß aktueller EU-Verordnungen immer für ein Stück von 50cm, welches exakt vermessen wurde. Der Messwert wird mit der effektiven Länge des LED-Lichtbands multipliziert, ohne den oben genannten Spannungsverlust zu berücksichtigen. Dieses ist durch die EU-Regeln vorgegeben und davon darf nicht abgewichen werden.

Häufig verwendete Synonyme für LED-Lichthband:

  • LED-Streifen

  • LED-Stripe

  • LED-Kette

  • LED-Leiste

  • LED-Band


LED-Lichtband

Lichtszenen

Lichtszenen sind individuell speicherbare Lichtfarben. Über eine beliebige Fernbedienung (Hand-Fernbedienung, Wand-Dimmer, Smartphone App, etc.) werden alle mit der Fernbedienung gekoppelten LED-Controller gleichzeitig angesteuert. Die mit den LED-Controllern gekoppelten LED-Leuchtmittel leuchten alle in der Werkseinstellungs-Farbe oder einer individuell gespeicherten Farbe.

Lichtszenen

Lichtzone

Als Lichtzonen werden Gruppen bezeichnet, in denen LED-Leuchtmittel einzeln oder im Verbund über Dimmer und Fernbedienungen gesteuert werden können. Eine Lichtzone kann somit z.B. das gesamte LED Licht im Wohnzimmer sein, oder ein einzelner Spot/Stripe. Alle Geräte in einer Zone bedeuten alles ist gleich gedimmt und hat die gleiche Farbeinstellung.

Lichtzone

Lumen (lm)

Lumen bedeutet im Lateinischen: "Leuchten". In der Beleuchtungstechnik wird mit dem Lichtstrom die Menge des Lichts angegeben, welches eine Lichtquelle pro Zeiteinheit abstrahlt. Eine Messung berücksichtigt nur die Lichtanteile, die durch das menschliche Auge wahrnehmbar sind. Ultraviolettes Licht können wir nicht sehen und wird deshalb nicht gemessen.

Der Lichtstrom wird in der Einheit Lumen (lm) angegeben. Je höher der Wert ist, um so heller nehmen wir die Lichtquelle wahr.

Beispiele für Lichtströme:


Klassische Glühlampe, 100W1300 Lumen
Niedervolt-Halogenlampe, 50W, 12V950 Lumen
Leuchtstofflampe 1200mm lang, 36W3350 Lumen
Kerzeca. 10 Lumen

 

Lumen (lm)

Lux (lx)

Die Beleuchtungsstärke ist ein Maß für die Lichtmenge, die auf eine bestimmte Fläche fällt.


Die Maßeinheit für die Beleuchtungsstärke ist Lux (lx), dabei entspricht ein Lux einem Lumen pro Quadratmeter.

Je mehr Licht auf die beleuchtete Fläche fällt, desto höher ist die Beleuchtungsstärke.

Lux (lx)